Zum Wechseln des Bilds hier doppelklicken

VRF Klimaanlagen

Split Klimaanlagen   VRF Klimaanlagen    Kaltwasserklimaanlagen   Lüftungsklimatechnik

Durch Verwendung von Kältemittel als Kühlmedium anstatt von Kaltwasser sind die Leitungen sehr klein und können auch leicht in Gebäude nachgerüstet werden.
Diese Systeme arbeiten sehr energieschonend, ohne jegliche Einbußen an Komfort zu haben.
Es wird ein Außengerät verwendet, welches über Kältemittelleitungen an die Inneneinheiten angeschlossen wird.

VRF bedeutet Variable Refrigerant Flow (regelbare Kältemittelmitte), die Außeneinheit kommuniziert mit den Inneneinheiten und passt seine Kältemittelmenge und Kälteleistung den Anforderungen der Inneneinheiten und Nutzer an. Dadurch werden Energieeinsparungen gegenüber herkömmlichen Klimasystemen in Höhe von bis zu 40% erreicht.

Mit diesem System kann man sogar bis - 15° C kostengünstig heizen oder mit einem 3 - Leiter System heizen und kühlen gleichzeitig und Energierückgewinnung bei unterschiedlichen Heiz- und Kühlverhalten in der Übergangszeit betreiben.


Lieferprogramm an Außen- und Inneneinheiten VRF Klimatechnik
flexible Auswahl der Innengeräte

 

 Fujitsu Vline II
Super Kompakt auch in Modulbauweise.
Momentan das Gerät mit den optimalen Effizienzwerten. EEP von bis zu 4,37

Für Einsätze mit Einzelraumsteuerung von bis zu 80 Inneneinheiten pro Anlage steht Ihnen unser VRF-System 'Airstage' zur Verfügung.

Dieses innovative Multi-System verspricht, dank der neuen Power Accumulation- Technik mit Subcooler, einen bisher nicht gekannten wirtschaftlichen Betrieb sowie Flexibilität bei der Planung.
An eine Außeneinheit können bis zu 23 Inneneinheiten angeschlossen werden.
Die Außeneinheiten können als Master/ Slave Kombination bis zu 120 kW kombiniert werden und bis zu 80 Innengeräte angeschlossen werden.

Sie haben die freie Wahl aus verschiedenen Gerätetypen und Leistungen. 12 Gerätetypen und 44 Modelle stehen mit einer Leistung von 2,2 bis 17,5 kW zur Verfügung. Die gesamte Nennkälteleistung eines Systems beträgt bis zu 120 kW, maximal anschließbar sind bis zu 130 % des Nennwertes (180,00 kW).


für kleinere Büros bis 200 m² VRF VlineII

Für kleinere Büroeinheiten mit bis zu 8 Inneneinheiten bei sehr geringem Platzbedarf die VRF VlineII Mini VRF-Multi-Split-System mit 15,2 kW 2-Leiter VRF System

Dieses System empfiehlt sich, wenn Sie maximal 8 Räume an eine Außeneinheit anschließen wollen.
Die Technik ist ähnlich dem großen System, nur die Außeneinheit ist durch die geringere Kälteleistung kleiner und kann fast überall aufgestellt werden. Der Vorteil an diesem Gerät liegt an seiner 230 V Spannung, was seinen Einsatz vereinfacht.

An den Außeneinheiten können bis zu 8 Inneneinheiten unterschiedlicher Leistung und Bauart angeschlossen werden. Die Nennkälteleistung der angeschlossenen Inneneinheiten kann durch den zulässigen Gleichzeitigkeitsfaktor von 150 % bis zu 22,8 kW betragen.
Die Außeneinheit kann, je nach Modell zum Kühlen oder Heizen (Wärmepumpe) eingesetzt werden. Durch den technischen Aufbau und der Inverterregelung in Verbindung mit dem Kältemittel R 410A ergibt sich ein COP von 3,2 im Kühlbetrieb und ein EER von 3,6 im Heizbetrieb.
Der invertergeregelter High Performance DC Copeland Scroll-Verdichter realisiert einen stufenlosen und hocheffizienten Betrieb im gesamten Leistungsbereich. Mit einem kompakt aufgebauten, wirkungsgradoptimierten Wärmetauscher und aufgepressten Aluminiumlamellen minimalisiert er den erforderlichen Platzbedarf.

Selz & Cie GmbH Ihr Partner für die Planung, Ausführung und Wartung von Klimaanlagen aller Grössen seit 1952.

Lasssen Sie sich von uns beraten und auch Musteranlagen in unserer Region zeigen und von dieser Technik begeistern.
Nutzen Sie die neuen Klimatechniken auch für Ihr Büro oder Wohnung und kühlen Sie effizient.

!

Jetzt Ihre Klimaanlage selbst planen

kostenlose Kühllastberechnung App für das IPhone Fujitsu Klimaanlagen im Appstore kostenlose ladbar

Für eine erste Abschätzung der notwendigen Größe eines Klimagerätes hat WalterMeier für Fujitsu Geräte eine kostenlose App in den Apple Appstore gestellt.
Vorerst nur für IPhone können Sie sich entspannt auf Ihrem IPhone oder IPad die Kühllast Ihres zu klimatisierenden Raumes berechnen.
Die geeigneten Klimageräte können Sie in der in der App enthaltene Datenbank aussuchen und die dazugehörigen Daten lesen.
Danach können Sie die Daten zu uns senden und wir setzten uns mit Ihnen in Verbindung und erstellen Ihnen ein Angebot.
Vorher bekommen Sie noch eine gewohnte Beratung von uns vor Ort.

Im Appstore "klima+" eingeben und kostenlos herunterladen.

Professionelle Befeuchtungstechnik

Unser Kältetechniker und Monteure bieten Ihnen den optimalen Service von der fachgerechten Beratung über die Montage von Kälte- und Klimatisierung jeglicher Art an.
Zuvor bestehen wir auf eine ausführliche Beratung über den sinnvollen Einsatz von Klimatechnik und welche Technik in Ihrem Fall verwendet werden soll.

Ausführliche Informationen über die Klimatechnik finden Sie hier. mehr .....